Wissensdatenbank: Rufnummern & Portierung > Portierung
Ich möchte meine Rufnummer(n) portieren, habe aber meinen Anschluss bereits gekündigt. Was mache ich nun?
Gepostet von Philipp Büeler, Last modified by sipcall Partnerchannel an 27 Juni 2017 09:09

Nachfolgende Informationen gelten nur für zu vollportierende CH-Rufnummern:

Wenn Sie Ihren Festnetzanschluss bereits vor Ihrer Portierung gekündigt haben, beachten Sie bitte zuerst Ihr Kündigungsdatum und das Datum der Portierung:

  • Liegt die Portierung noch vor dem Kündigungsdatum, dann besteht kein Problem.
  • Wird Ihre Nummer jedoch vor dem Portierungsdatum gekündet, so setzen Sie sich umgehend mit Ihrem bisherigen Anbieter in Verbindung und verzögern Sie die Kündigung bis zum Datum der Portierung.

 

Hinweis:

 Portierungen können nur mit aktiven Rufnummern durchgeführt werden. Bitte achten Sie immer darauf, dass die zu portierenden Rufnummern beim vorherigen Anbieter aktiv sind.